Feeds:
Beiträge
Kommentare

zeichnen fischeIch hatte mal wieder Lust zu zeichnen und wieder ist es ein Meeresbild! Die Leidenschaft hat mich erwischt, ich finde das einfach so Vor-sich-hin-Zeichnen klasse und entspannend. Und was ist schöner, als das Meer?

 

Home gemalt
Bei dem nassen Wetter bleibt viel Zeit zum Zeichnen oder Doodlen, wie man diese Kritzeleien so schön nennt. Und das Wort home gehört zu meinen Lieblingsworten, da es etwas beschreibt, was mir sehr wichtig ist.
bunte Schnecke
Und weiter geht es mit meinen Schneckenbildern: einmal sind die Zwischenräume ausgemalt, einmal sind sie weiß. Leider ist es mir beim zweiten Bild nicht gelungen, den Hintergrund strahlend weiß zu bekommen. Kennt sich jemand mit dem Fotoprogramm Irfanview aus? Aber ich habe geübt und ein Wasserzeichen eingesetzt.

schnecke

Lächeln Schriftzug
Lachen tut soooo gut! Und es funktioniert tatsächlich: wenn man die Mundwinkel eine Minute nach oben zieht, hebt sich die Laune. Schon probiert?
buntes Wandregal
Lange geplant, jetzt endlich haben wir es ausprobiert: ein Palettenholzregal in wunderschönen Kalkfarben getönt. Sieht es nicht wunderbar nach Sommer, Sonne, Urlaub aus?
Kalkarben für REgal
Wenn Jemand Fragen zur Herstellung zwecks Nachbau hat, gern melden! Wir freuen uns über Kontakt mit  Selbermachern  und Weiterverwertern.

Hakenbrett mit Treibholz
Und dann haben wir unseren Treibholzbaum, den wir auf einem Holzstück eines alten Schrankregals bauten/malten zu einer Schlüsselleiste oder Hakenbrett umfunktioniert. Ein tolles Upcycling-Produkt.

bunte Tropfen

Ganz so bunt ist es draußen nicht, wenn ich aus dem Fenster gucke;-)  Doch ich habe mir gedacht: ich mache mir die Welt ein bisschen bunter und ein paar Regentropfen gemalt. Eine schöne Beschäftigung, die unglaublich entspannt. Und Farben sorgen bei mir für fröhliche Stimmung, genau so, wie ich es jetzt bei dem grauen Wetter draußen gebrauchen kann.

bunte Regentropfen
Und wir waren mal wieder fleißig und haben ein kleines schmales Palettenholzregal gebaut. Wie immer ist es am aufwendigsten, die alten Einwegpaletten auseinander zu nehmen. Danach macht es Spaß, die einzelnen Holzteile zu einem neuen Wohnzubehör zusammen zu bauen.
Regal aus Palettenholz
Und manchmal finden dann auch die Lieblingswohnaccessoires einen neuen Platz, um Erinnerungen an schöne Erlebnisse zu wecken. Denn das sollte der eigentliche Zweck von schönem Wohnzubehör sein: entweder hat es einen praktischen nutzen oder/und es bringt ein bisschen Persönlichkeit in die Wohnung. Dinge, die eigene Geschichten erzählen und etwas über die Bewohner verraten, machen eine Wohnung erst authentisch.
Wandregal
Und beim Spazierengehen kommen wir häufiger an diesen Galloways vorbei. Sind es nicht fantastische Tiere?
Rinder
Sie sind noch ein bisschen wild, deshalb mögen sie es nicht, wenn zu viel Unruhe in ihrer Nähe ist. Deshalb sollte man sie in Ruhe lassen und nicht versuchen, sie zu füttern.
Galloway
Galloways können das ganze Jahr draußen bleiben und so können wir sie immer mal wieder beobachten.
Vieh

Ruhe gemalt
Ein wunderbares Wort: Ruhe! Findet ihr nicht? Jetzt im Winter ist es ruhig auf dem Land, das fällt besonders auf, seitdem die ersten Trecker vorbeifahren und Gülle auf die Felder bringen. Dann wird gelegentlich die Ruhe durch die Motorengeräusche gestört. Aber das ist wie gesagt im Winter selten. Und anschließend genießt man die wieder einkehrende Stille.

Ruhe ist wichtig, genauso wie zur Ruhe kommen. Und ich versuche immer, mir auch die ruhigen Momente bewusst zu machen. Die Ruhe, die einkehrt, sobald der Fernseher aus ist. Die Ruhe in der eigenen Wohnung, wenn man nach einem lebhaften Stadtbummeln nach Hause kommt. Die Ruhe beim Spaziergang im Wald. Geht es euch auch so, dass ihr die ruhigen Augenblicke ganz bewusst erlebt?

Hakenleiste aus Treibholz
Und dann haben wir noch eine schöne Hakenleiste gebaut. Dieses Mal ließen wir das Treibholzbrett fast unbehandelt. Wir haben es so, mit der Farbschicht, am Strand gefunden und uns entschieden, nur die groben Unebenheiten zu schleifen. Jetzt hat es eine Vintage-Optik, eben authentisch vom Meer gealtert. Als Haken verwendeten wir geschmiedete schwarze Nägel, die wir gekauft haben. Irgendwie kann man aus jedem Fundstück etwas Schönes bauen, findet ihr nicht?
treibhölzer

Gemütlichkeit mit Kerzen und BlumenGerade diese Jahreszeit verlangt nach Gemütlichkeit und wie kann man sie leichter und schneller erzeugen, als mit ein paar leuchtenden Blumen und Kerzenlicht?

Wir haben Kerzenreste gesammelt und daraus neue Kerzen hergestellt. Denn leider bleibt beim Abbrennen der Kerzen immer ziemlich viel Wachs stehen.
Kerzenreste verarbeiten
Im Prinzip ist es ganz einfach: die Wachsreste im Wasserbad schmelzen. Dann muss der Docht unten im Gefäß befestigt werden. Wir haben aus diesem Grund den Docht um einen Stein gewickelt. Er ist schwer genug, so dass der Docht unten liegen bleibt und sich auch beim Hineingießen des heißen Waches nicht bewegt. Das Dochtende oben binden wir um einen kleinen Holzstab. Das ist eigentlich der ganze Trick!

Hyggelig
Und da das Wort Hygge gerade einen neuen Wohntrend bezeichnet, hatte ich Lust das Wort zu malen. Ich lerne schon seit einiger Zeit Norwegisch und das Wort hyggelig, was so viel heißt wie gemütlich, angenehm, nett war schon immer eines meiner Lieblingswörter . Es bezeichnet so eine ungezwungene Art der Entspannung finde ich. Und irgendwie ist es schon interessant zu hören, dass dieses Wort plötzlich im Trend liegt und von vielen Menschen benutzt wird. Es gibt übrigens noch zwei Wörter, die ich total schön finde: slappe av, d.h. sich entspannen und das schöne Wort koselig, d.h. gemütlich, nett.

Weinregal aus Palettenholz

Und noch ein schönes Regal aus Palettenholz. Dieses Mal haben wir uns für ein Weinregal entschieden, sozusagen, ein Regal für gemütliche Stunden. Hier findet eine Weinflasche und zwei Gläser Platz, so dass sie immer griffbereit hängen 😉 Auf jeden Fall ist das Palettenregal sehr dekorativ und ein schöner Blickpunkt, wenn man mal etwas anderes an der Wand aufhängen möchte.

diy Palettenholzregal

Wer Einzelheiten über die Herstellung wissen möchte, kann sich gern bei uns melden.

diy REgal aus Holz
Interessant ist auch die unregelmäßige Regalkante, etwas aufwendiger herzustellen, aber sehr wirkungsvoll. Wenn ihr auch schon mal ein Regal aus Palettenholz gebaut habt, sendet uns doch  ein Foto, dann können wir es hier veröffentlichen.
weinboard-herstellung-7

%d Bloggern gefällt das: