Feeds:
Beiträge
Kommentare

Treibholz wird Vase
Am Strand spazieren gehen und Treibhölzer sammeln ist für uns Erholung pur. Und natürlich freuen wir uns immer, wenn wir besonders interessante Stücke entdecken. Dazu gehören Holzstückchen mit toller Maserung, teilweise mit alten Aufdrucken oder auch mit Metallresten. Die Fundstücke werden dann erst mal gelagert und getrocknet, bis wir zu Deko-Objekten verarbeiten. Aus wunderbaren runden Seehölzern haben wir jetzt Vasen gebaut, d.h. wir haben Metallschellen und Reagenzgläser an den Treibhölzern befestigt.
Treibholz deko mit vase
Das Holz selbst wurde noch mal leicht geschliffen, damit man sich beim Anfassen nicht verletzten kann. Manchmal wachsen wir das Holz dann noch ein wenig oder streichen es mit einem hochwertigen Naturöl, um die Farbeffekte zu vertiefen.

Die runden Hölzer montierten wir auf zwei miteinander verbundenen Treibholzplatten, damit sie fest stehen und natürlich, weil wir finden, dass es gut aussieht.
Segelboot als Deko
Die vorhandenen, herrlich verrosteten Metallösen nutzen wir, um dekorative Kleinigkeiten anzuhängen. In diesem Fall ein kleines Segelboot, das Manfred aus einer  Blechdose ausgeschnitten hat. Unsere Deko wird sich dabei den Jahreszeiten anpassen.
treibholz fund vom Strand
Das nächste Treibholz haben wir mit einem großen Stück Seil gefunden. Wir überlegten kurz, ob wir das Seil ganz entfernen, haben uns dann aber dagegen entschieden. Es sieht so authentisch aus: original maritimer Stil.

Treibholz mit Seil
Diese Art Vasen sind sehr flexibel, weil man sie vielseitig schmücken kann: z.B. Kleinigkeiten auf den Holzfuß legen, bunte Bänder um das runde Treibholz binden, etwas aus das runde Treibholz legen.
Deko mit lavendelUnd da wir so viele Meerhölzer haben, dekorieren wir gelegentlich mit unbearbeiteten Hölzern. Hier haben wir verschiedene Holzstückchen lose in eine alte Porzellanschale gelegt, kleine Lavendelsträuße darauf arrangiert und ein blaues Herz aus Ton dazu gelegt – fertig ist unsere Spätsommerdeko. Und jetzt duftet es wunderbar nach Lavendel in unserer Stube…

treibholz und lavendel

Schmetterling brauner Falter
Natürliches

Sommer, da geht es nicht nur um das Wetter, jetzt heißt es verstärkt die Natur mit ihren brillianten Formen und Farben genießen. Es brummt und summt überall, flattert und huscht und überall ist Bewegung und Aktion zu spüren. Ich liebe den Sommer!
schöner Schmettling
Als ich vor gefühlten ewigen Zeiten Modedesign studiert habe, waren wir häufiger mit dem Fotobapparat draußen und haben Natürliches fotografiert. Weshalb? Weil die Natur fantastische Vorlagen für Farbkombinationen und Musterzusammenstellungen bietet. Wer nicht weiß wie man Farben kombinieren kann oder welche Muster zusammen passen sollte sich einige Naturfotos genau angucken und sich daran orientieren.  Brauntöne mit ein wenig Orange kombiniert sehen  fantastisch aus, wie der Falter oben so schön vormacht.

Schmetterling vorlageMalvorlagen mit Adobe Photoshop herstellen

Viele Muster lassen sich auch als Dessins für Stoffe und Ähnliches kopieren. Heutzutage  ist es besonders einfach, da benötigt man nur ein schönes Foto und kann dann dank verschiedener Fotobearbeitungsprogramme fantastische Mustervorlagen herstellen. Diese kann man dann auf sein T-Shirt drucken lassen oder einfach als Vorlage ausdrucken und bunt anmalen. Dieser Schmetterling oben wurde von mir mit dem Kopie-Filter von Adobe Fotoshop bearbeitet.
Vorlage Schmetterling motiv
Diese zweite Vorlage oben  habe ich mit dem Stempel-Filter von Adobe Fotoshop hergestellt. Ich finde, es ist eine tolle Möglichkeit, sich viele Malvorlagen selber zu erstellen. Natürlich könnt ihr diese Vorlagen gern ausdrucken. Auf Wunsch schicke ich sie Euch auch gern in größerer Auflösung zu.

Blumenkübel in weiß
Blumeliebe und Blumenkübel

Lange Zeit hatten wir wenig Zimmerpflanzen, vor allem, weil mir die Pflege zu aufwendig war. Doch jetzt plötzlich ist meine Liebe zu den grünen Wohnaccessoires neu aufgeflackert, möglicherweise durch das Lesen dieses Blogs. Auf dem Blog Urban Jungle Bloggers sprüht es vor Deko-Ideen mit schönen Pflanzen und wie gesagt, jetzt hat auch mich die Blumenliebe wieder gefunden. Und diese Leidenschaft lässt sich sehr gut mit unserer Vorliebe für unsere Upcycling-Projekte kombinieren, denn schöne Pflanzen brauchen schöne Plätze und wir haben ja wie vor Kurzem schon berichtet, tolle Blumenkübel aus Palettenholz gebaut. Nun mussten einige Blumenübertöpfe noch weiß angemalt werden, passend zu unserer hellen Einrichtung, natürlich mal wieder mit Kalkfarben und passendem Wachs und Sealer.
Blumenkübel weiß anmalen Diy
Nach dem Anmalen mit weißer Kalkfarbe haben wir etwas Neues ausprobiert: zwei Blumenkübel wurden mit Sealer fixiert, das Modell mit den zwei kleinen Leisten mit weißem Wachs. Zuerst gefiel uns die Variante mit dem weißen Wachs besser, doch nach ein paar Tagen Trockenzeit sehen die Modelle fast gleich aus.
Erbsen auspulen
Und was machen wir immer Sommer sonst so? Frische Erbsen auspulen zum Beispiel. Ist es nicht herrlich, dass man jetzt so viel frisches regionales Gemüse kaufen kann!
Pflaumenmus kochen
Und auch Pflaumenmus kann man schon kochen. Das riecht immer so herrlich im ganzen Haus und im Winter erinnert das Öffnen der Marmeladengläser an diese schöne Zeit!

kleine Pflanze MimoseNeulich beim Gärtner habe ich diese schöne kleine Pflanze entdeckt: die Mimose. Jetzt habe ich gelesen, dass sie auch Sinnespflanze heißt. Sobald man die Blätter berührt, rollt sie diese ein. Einfach faszinierend. Dann dauert es einige Minuten, bis die Blätter wieder entrollt sind.

Pflaumen am BaumUnseren Pflaumenbaum haben wir jetzt seit 4 Jahren und in diesem Jahr waren zum ersten Mal Pflaumen an dem Baum. Leider sind sie jetzt verschwunden, entweder der Wind oder ein hungriges Tier…na ja, jedenfalls wissen wir jetzt, dass der Baum tatsächlich Früchte tragen kann;-) Vielleicht haben wir im nächsten Jahr mehr Glück!

Mais auf dem FeldDer Mais wächst in diesem Jahr total unregelmäßig. Die Pflanzen haben sehr unterschiedliche Höhen, fast wie eine Berg- und Tallandschaft. Ob das an dem unregelmäßigen Wetter liegt?

shabby chic vaseUnd dann haben wir noch eine Vase, die uns nicht mehr gefiel, mit Kalkfarben angemalt und im Shabby chic gestylt. Und wenn wir mal keine Blumen haben, können wir sie als Kerzenhalter verwenden. Es hat sich also mal wieder gelohnt, dass wir die Vase nicht weggeworfen, sondern neu gestaltet haben! Upcycling macht Spaß!

rosen im GartenUnd was erfreut uns jeden Tag: unser Garten! Sind diese Rosen nicht fantastisch? Und sie riechen so herrlich. Schöne Blumen anschauen und riechen gehört zu den Erlebnissen, die uns glücklich machen. Es ist wunderbar sich immer mal wieder ein paar Minuten Zeit zu nehmen und die Schönheiten der Natur zu genießen.

Juchuh, super Wetter und erst ein Drittel Sommerzeit um! Wir haben noch zwei Monate bis zum Herbstanfang! So kann das Wetter gern bleiben.
diy Blumenkübel aus palette
Da wir gerade ein paar Blumenübertöpfe brauchen und die ersten zwei Töpfe aus Palettenholz so schön geworden sind, haben wir gleich noch eine Variante ausprobiert. Dieses Mal haben wir mit einer schmalen Holzleiste Zierkanten angebracht. Wer wissen möchte, wie wir den Blumenkübel gebaut haben, kann sich gern melden.
diy aus Palettenholz blumenkübel
Diese Art Übertöpfe sind zwar ein wenig aufwendiger zu bauen, sehen aber super aus und halten vor allem ewig. Da lohnt es sich, ein wenig mehr Zeit zu investieren.
Blumen um topfen
Und da wir gerade bei Blumentöpfen sind. Unseren Farn wollten wir schon seit langem umtopfen, irgendwie rutschte diese Aufgabe auf unserer To-Do-Liste immer wieder nach unten. Jetzt saß der Tontopf so fest, dass wir ihn kaputt schlagen mussten. Im neuen Topf kann das schöne Gewächs sich so richtig entfalten, da staunt sogar der Hund;-)
Sommerdeko
Und passend zur Jahreszeit haben wir unsere Kakteenpflanze in eine schöne Schale mit Meersand, Stein und Muscheln gepflanzt. Besonders schön finde ich die Idee, ein Teelicht zwischen 2 Muscheln zu stellen. So haben wir das Sommergefühl auch im Haus.
Hortensien im Bad
Eine Kollegin gab mir den Tipp, Hortensien ins Haus zu holen und ohne Wasser in einen Behälter zu stellen, weil sie dann so schön trocknen. Mal sehen, ob es klappt. So sehen sie jedenfalls ganz schön aus. Das Badregal haben wir übrigens selber gebaut: aus Holzteilen, einem Glas und einer Schlauchschelle. Das Holz haben wir mit einem dunklen Öllack behandelt – schön nicht wahr?

Reagenzglasvasen aus GardinenringenFür alle Upcycling-Fans hier eine schöne Selbermach-Idee: Aus alten Holzgardinenringen kann man schnell schöne Vasen zaubern. Einfach ein Loch in die alten Ringe bohren, das Holz in der Wunschfarbe anmalen und ein Reagenzglas hineinstellen – fertig ist eine wunderschöne Vase, die sehr modern und so gar nicht nach einem Upcyclingprodukt aussieht.

Marmelade selbermachen
Sommerzeit ist Einkochzeit! Wir haben mal wieder Marmeladen gekocht, dieses Mal Stachelbeere, Kirsche und Erdbeeren. Dabei machen wir es sehr einfach: wir nehmen nur Gelierzucker und Früchte, keinerlei andere Zutaten. Wenn man gutes Obst mit viel Geschmack kauft, braucht man keine weiteren Gewürze, Alkohol oder sonstige Beimischungen. Wir lieben den Obstgeschmack pur – allerdings mit dem Gelierzucker. Im letzten Jahr haben wir auch andere Geliermittel ausprobiert, aber der einfache Weg ist für uns in diesem Fall der Ideale. Nach dem Einfüllen der heißen Marmelade in die Gläser werden diese verschraubt und auf den Kopf zum Auskühlen gestellt. Dann nur noch ein Etikett malen und schon ist unser Fruchtaufstrich fertig.

Border Collie Barney
Und mal wieder ein paar Fotos von Barney. Natürlich gehen wir mehrfach jeden Tag mit ihm spazieren und es macht immer wieder so viel Freude, ihn zu beobachten. Jeder Hundebesitzer kann das wahrscheinlich nachvollziehen. Barney liebt es, die Gegend zu erforschen, schnell mal einen Sprint hinzulegen und dann in der nächsten Pfütze genüßlich herum zu schlürfen! Als Hofhund kann er den ganzen Tag herumlaufen, aber bei diesem Wetter geht er doch gern in unser kühles Haus. Schön, dass Altbauten im Sommer so kühl sind.

Sonne Sonne

Heute war hier ein herrlicher Tag! So kann es gern bleiben!

ein Falter
Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele verschiedene Tiere sich bei uns wohl fühlen!

Hortensien in Rottönen
Ist das ein Farbenrausch?? Wenn wir jetzt durch unseren Garten gehen sind wir immer wieder fasziniert welch wundervolle Farben es in der Natur gibt. Und wenn wir dann diese Schönheiten in unserem Garten sehen, geht es uns immer gut: wie schön kann das Leben nur sein.

diy Autoreifen PapageiEndlich haben wir es geschafft, Blumen für unseren schwebenden Papagei aus alten Autoreifen zu kaufen. Erstaunlicherweise gibt es in den Blumengeschäften in unserer Umgebung kaum noch Sommerblumen für den Garten. Unser Lieblingsgärtner hat alle Pflanzen, die er zu einem großen Teil selber züchtet verkauft und fährt jetzt in den Urlaub. Das ist gut, aber dass es auch in etlichen anderen Gärtnereien keine Sommerblumen mehr gibt erinnert mich an die verschobenen Jahreszeiten auch für andere Produkte. Sicherlich können wir bald wieder Weihnachtsgebäck kaufen, bevor der Sommer kalendarisch beendet ist. Nun, statt hängender Blumen in weiß oder rot haben wir jetzt diese rosa-roten Pflanzen genommen. Geht auch.

ein schwan aus autoreifen
Unsere wunderschönen Blumen im Schwan wachsen geradezu prächtig. Naja, es regnet genug und die Sonne scheint nicht zu kräftig – also ideales Pflanzenwetter.

die Himbeeren sind reif
Inzwischen sind die ersten Himbeeren reif und können gepflückt werden. Es sind aber noch nicht genug, um Marmelade zu kochen.
Kuehe ruhen sich aus
Ist das die Folge von den niedrigen Milchpreisen? Sehr viele Kühe sind in diesem Sommer auf den Wiesen und ruhen aich aus. Statt Futterstreß im Stall, gemütliches Fressen unter freiem Himmel.
schöne Kuhköpfe
Ich liebe es, Kühe zu beobachten und zu fotografieren. Ich finde, es sind fantastische Tiere, die sehr gut hier in den Norden passen: robust,gelassen,stur,“gesprächsarm“,hübsch,charakteristisch…
norddeutsche kuehe
Und diese Beiden: Strahlen sie nicht eine Ruhe aus!

Wir freuen uns, dass in der aktuellen Zeitschrift „Mein schöner Garten spezial“ unsere Gartensonne aus einem alten Autoreifen zu sehen ist! Stück für Stück setzen sich Recycling-Ideen durch, jedenfalls bei Menschen, die gern alles selber machen oder es lieben, zu basteln. Und es ist auf jeden Fall günstiger, als Bastelmaterialien zu kaufen. Die Sonne hängt inzwischen den zweiten Sommer im Garten und sieht immer noch gut aus!

Mein schöner garten Spezal

Mit freundlicher Genehmigung der Burda Senator Verlag GmbH

Mein schöner Garten

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 136 Followern an

%d Bloggern gefällt das: