Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘DIY/Upcycling/Recycling’ Category

Frühlingsblumen

Lange Zeit hatten wir das Gefühl, dass es draußen gar nicht grüner wird. Ging es euch auch so? Und nun wurden wir diese Woche mit traumhaftem Wetter verwöhnt und schon zeigt ein Gartenrundgang wie viele schöne Blüten es schon gibt. Die ersten Insekten haben wir auch entdeckt. Und natürlich viele Stunden im Garten verbracht. Draußen arbeiten ist doch einfach herrlich. Ich liebe es, alle Arbeitsutensilien aus dem Haus nach draußen zu tragen und unter dem Sonnenschirm Platz zu nehmen. So kann es gern weiter gehen. Die Wäsche hängt auf der Leine und wir handwerken unter freiem Himmel. Glücklicherweise haben wir keine direkten Nachbarn, so dass wir nicht immer leise sein müssen.

Palettenblumenkasten

Manfred hat die Zeit genutzt und einige neue Blumenkästen aus Palettenholz gebaut. Wie immer sind die Kästen aus Einwegpaletten, denn nur diese Weiterzuverarbeiten macht Sinn, wenn man die Umwelt schonen will. Natürlich kann man sich die Frage stellen, weshalb es überhaupt Einwegpaletten gibt. Ich vermute mal, dass es vielen Firmen zu aufwendig ist, Mehrwegpaletten zurück zu nehmen.

Wir finden das Holz von Einwegpaletten geradezu ideal für Gartenaccessoires. Von seiner Optik ist es wetterprobt und wird noch einige Monate unbeschadet im Freien überstehen. Wer gern einige Tipps zur Herstellung dieser Regale haben möchte, kann sich gern bei uns melden.

Und jetzt wünsche ich uns allen noch viele schöne Sonnentage!

Advertisements

Read Full Post »

kette aus mühle steinen

Beim Aufräumen sind mir ein paar Spielsteine in die Hände gefallen. Wir haben vor einiger Zeit viele Spiele aussortiert, weil wir sie einfach nicht mehr nutzen  und auch auf dem Flohmarkt wollte sie niemand mehr haben. Doch mehrfach war ich der Meinung, dass die Spielsteine zu schade zum Wegwerfen sind. Jetzt haben sie eine neue Funktion, also mal wieder eine schöne Upcyclingidee von uns: wir haben einfach Löcher in die Spielsteine gebohrt und sie abwechselnd mit Perlen auf einen stabilen Nylonfaden aufgezogen und einen hochwertigen silbernen Knebelverschluß angebracht. Schon sind zwei originelle Ketten entstanden. Nachahmung empfohlen 😉

 

Ketten bateln mit Baumperlen

Für diese Ketten auf dem obigen Bild haben wir Baumperlen in Scheiben und Stifte gesägt, geschliffen und ebenfalls Löcher hineingebohrt. Anschließend wurden die Holzscheiben mit einem hochwertigen Öl behandelt. Kombiniert mit Holzperlen sind zwei schöne Colliers entstanden. Übrigens nehme ich alten Modeschmuck, der mir nicht mehr gefällt oder den ich von lieben Menschen geschenkt bekomme, weil sie die Schmuckteile nicht mehr mögen, auseinander. So habe ich immer einen kleinen Vorrat an Perlen, den ich zum Basteln verwenden kann.

mit Baumperlen basteln

Auf den nächsten Bildern oben seht ihr Baumperlenscheibe, die ich ein wenig verziert habe. Da die Holzscheiben etwas größer sind, ergibt sich die Möglichkeit, sie ein wenig zu verzieren. Die Lilie und der Hase sind Motive, die wir aus einer alten Vinylschallplatte ausgesägt und auf die Holzscheibe genagelt haben. Die letzten beiden Kettenanhänger habe ich mit Perlen verziert, nachdem ich zunächst einige Löcher in den Rand der Scheibe gebohrt habe. Dann war es ganz einfach, die Perlen anzubringen.

Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust, mit alten Materialien und Holzstückchen kreativ zu werden? Zeigt uns gern eure Ideen.

Read Full Post »

kerzenhalter aus treibholz

Ich finde ja, Kerzenständer kann man nie genug haben. Es gibt auch so viele schöne Kerzen und die brauchen schließlich einen wirkungsvollen Platz 😉  So haben wir mal wieder ein paar Kerzenständer gebaut. Die Treibhölzer haben wir wie immer bei einem unserer herrlichen Strandspaziergänge gefunden. Ich bin immer erstaunt, wie viel Holz wir noch finden, obwohl es inzwischen zahlreiche Treibholzsammler gibt. Und hier seht ihr mal wieder zwei besonders schöne Stücke.

basteln mit treibholz

Die Kerzenhalter aus Eisen haben wir in Dänemark gekauft. Da wir nicht allzu weit von der Dänischen Grenze entfernt wohnen, ist es nahe liegend, immer mal Ausflüge in dieses schöne Land zu unternehmen. Wir lieben die dänische Gelassenheit und das skandinavische Design. Ganz nebenbei sind natürlich auch Hot dogs, das dänische Softeis und Lakritz immer wieder verführerisch.

treibholz als kerzenhalter

Manche Treibholzstücke muss man einfach so lassen, wie z.B. dieses große Holzstückchen. Es ist einfach ein authentischer Strandfund und muss nicht bearbeitet werden.

treibholz leuchter diy

Der originelle Kerzenständer unten ist mal wieder ein tolles Stück unseres Nachbarn. Er hat mal wieder verschiedene Sperrmüllfunde kombiniert und ein einzigartiges Wohnaccessoire daraus gebaut. Der Fuss z.B. besteht aus einem alten Sägeblatt ohne Zähne. Auf diese Idee muss man erst einmal kommen 😉

upcycling kerzenständer

Read Full Post »

originelles schreibpult

Ist das nicht ein lustiger Schreibtisch? Unser Nachbar war mal wieder fleißig und hat uns mit tollen Upcyclingmöbeln überrascht. Er fährt gern herum wenn bei uns Sperrmüllabfuhr ist und hat geniale Ideen, seine Fundstücke zu verarbeiten. Was sagt ihr?

Sperrmüll auf dem Land:

Hier auf dem Land gibt es noch bestimmte Tage, an denen alle ihren Sperrmüll vor die Tür stellen können und der dann kostenlos abgeholt wird. Bereits vorher fahren viele „Sperrmülltouristen“ herum und suchen sich brauchbare Stücke heraus. Das finde ich auch ganz sinnvoll, zumindest wenn die Teile noch weiter genutzt werden. Unmöglich finde ich aber die Menschen, die alles durcheinander wühlen und werfen, um kleine Wertstoffteilchen zu finden: hier mal einen Stecker an der Lampe aufschneiden, hier ein Stück altes Kabel aufreißen um das Kupfer zu entfernen. Recycling ist eine tolle Sache, aber bitte vernünftige Umgangsregeln waren. Das heißt für mich, alles einigermaßen ordentlich hinterlassen. Ich weiß, dass Sperrmüll in einigen Städten inzwischen angemeldet werden muss und man nur noch eine begrenzte Anzahl Stücke vor die Tür stellen darf. Allerdings ist diese Lösung für Sammler und Sucher nicht mehr so ideal und wie gesagt: ich finde Wiederverwertung super.

selbermachen schreibtisch

Der grüne Schreibtisch mit der Holzplatte wirkt besonders einzigartig durch die auffälligen Scharniere, auch Fundstücke. Er hat ideale Maße, weil er nicht so groß ist und passt hervorragend in kleine Räume.

selbermachen schreibtisch

Ausgesprochen witzig finde ich diese Schreibplatte, die man an die Wand schrauben kann. Sie steht zwar auch so, aber nicht wirklich stabil. Das originelle ist die Krücke, die hier ein Tischbein ersetzt.

Read Full Post »

diy mobiles

Habt ihr auch so eine kleine Schatzkiste mit Perlen, Pailletten und Glaskugeln? Ich sammel immer mal wieder schöne Perlen, Steinchen oder anderes Dekor, eigentlich um Kleidung damit zu verzieren. Die meisten Teile haben ich von alten Modeschmuckketten, die ich auseinander genommen habe oder von alten Kleidungsstücken, von denen ich schöne Stücke abgetrennt habe. Also mal wieder eine Recyclingidee.

Aber dann hatte ich doch keine passende Idee und keine Lust zu nähen und meine Sammlung wurde immer größer. Also habe ich die schönen Teile auf Nylonschnüre aufgezogen und mit Treibholz und Muscheln kombiniert. Jetzt hängen an unseren Fenstern lustige Windspiele oder Mobiles in verschiedenen Ausführungen. Wenn ich einmal anfange zu basteln, kommen immer wieder neue Ideen. Geht es euch auch so? Und diese einfache Bastelarbeit lässt sich gut an Fernsehabenden nebenbei erledigen. So sind meine Hände beim Fernsehgucken immer wieder beschäftigt und greifen nicht zu Leckereien. Eigentlich ein guter Diättipp;-)

Die Treibholzstückchen sind von kleinen Treibholzstöckern, die wir zersägt und ein Loch hineingebohrt haben. Die Muscheln sind natürlich Strandfunde. Das Hineinbohren der Löcher ist bei Muscheln besonders schwierig, dazu braucht man schon einen guten Diamantbohrer. Aber ich finde es lohnt sich: Basteln macht Spaß und die Ergebnisse gute Laune. Ganz davon abgesehen, dass es sich bei allen Teilen um Unikate handelt.

 

 

 

Read Full Post »

diy regal mit seil
Wir haben ein schönes Hängeregal aus einem Treibholzbrett und Seil,  beides Strandfunde, gebaut. So einfach kann nachhaltiges Leben sein: einfach die Augen offen halten, sammeln, was auf dem Weg liegt und dann seiner Kreativität freien Lauf lassen. So ein hängendes Regal ist sehr individuell, keine Massenware und erzählt die Geschichte, der Reise im Meer 😉

diy Regal zum aufhängen
Im Prinzip muss man das Holz nur schleifen, ölen, Löcher hineinbohren und das Seil verknoten. Einfacher geht es kaum und ihr wisst ja: selbermachen macht glücklich!

diy wandregal aus treibholz

Und noch eine einfache Regalidee: Wir haben ein schönes Treibholzbrett geschliffen und gewachst und auf zwei vorgefertigte Regalträger aus Holz geschraubt. Ich gebe zu, es ist ein wenig geschummelt, da wir die Regalträger fertig gekauft haben…allerdings vor langer Zeit. Jetzt haben wir endlich das passende Holz dazu gefunden. Ein schönes Regal, wenn auch nur halb selbergemacht 😉

detail selbstgebautes regal

 

Read Full Post »

osterhasen mit ohren aus tiffanyglas

Der März hat begonnen und Ostern kommt mit großen Schritten näher. Wir haben uns schon mal auf die Suche nach Bastelideen gemacht und bei Pinterest einen  Ordner mit Ideen zusammengestellt.  Es ist wirklich inspirierend zu sehen, wie viele tolle Dinge entstehen, wenn Menschen kreativ sind.

Da wir gern mit Treibholz und Glas arbeiten, suchten wir uns Inspirationen, die sich mit diesen Materialien umsetzen lassen.  So haben wir z.B. diese Osterhasen mit Glasohren aus Tiffany-Glas gebastelt. Sind sie nicht herrlich?
osterdekoration mit tiffany technik

Und anschließend haben wir einige Ostereier aus Tiffany-Glas hergestellt. Die Farben der Gläser sind einfach wunderschön. Dabei lieben wir es, dass unsere Produkte den „Unperfekten Look“ haben. Unsere nicht millimetergenaue Verarbeitung passt sehr gut zu dem natürlichen Charakter des Holzes. Beim Experimentieren sind ein paar Teelichthalter mit Osterei entstanden und ein paar Vasen, mit Reagenzgläsern aus Glas (es ist ein bisschen paradox, dass Reagenzgläser auch aus Plastik sein können, obwohl das Wörtchen Glas ja Namensbestandteil ist).
basteln für ostern
Wenn ihr nicht mit Glas arbeitet, könnt ihr die Ostereier natürlich auch aus Moosgummi, stabilem farbigen Karton oder angemaltem Holz basteln.

Wir hoffen, dass wir euch ein wenig inspirieren können, Dinge selber herzustellen, am besten aus gebrauchten Materialien und ihr nicht die günstigen Plastikdekoartikel in den Märkten kaufen müsst 🙂

Denn Selbermachen tut gut!
diy osterdeko

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: