Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Palettenholz’

regal aus palettenholz 2018

Inswischen sind auch einige neue Regale aus Palettenholz fertig geworden. Wichtig ist es mir immer wieder zu erwähen, dass wir nur Einwegpaletten verwenden. Denn unsere Regale sollen möglichst nachhaltig gebaut sein, da macht es wenig Sinn, Mehrwegpaletten zu verwenden. Eine Ausnahme ist natürlich, wenn die Mehrwegpalette kaputt ist. Nur das kommt realtiv selten vor. Es ist mal wieder anders herum: viele Menschen verarbeiten Palettenholz, weil es im Trend ist, Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Denken ist ihnen egal. Okay,  jeder muss seine Art zu leben finden, ich möchte nur gelegentlich betonen, dass wir Umweltschutz für wichtig halten. Und wenn er dann noch so einfach zu praktizieren ist, ist es doch super.

großes palettenholzregal selbergemacht

Wie ihr an dem obigen Regal seht, darf auch gern mal eine Ecke fehlen. Unperfekt, unkompliziert und praktisch ist für uns der richtige Weg. Wenn wir unsere Hölzer behandeln oder anmalen, versuchen wir immer mit umweltfreundlichen Materialien zu arbeiten. Schließlich leben wir mit unseren Möbeln, da möchten wir nicht,  dass diese giftige Dämpfe abgeben. Zumal es ja die umweltfreundlichen Altnernativen zu kaufen gibt und diese sind nicht zwingend teuerer. Ein weiterer Vorteil selbstgemachter individueller Produkte ist die Zeitlosigkeit. Man kann sie jederzeit verändern, anmalen, neu gestalten…..

hamburger hallig gegenlicht
Und zur Entspannung ein schönes Gegenlichtfoto von einem unserer Winterspaziergänge.

Advertisements

Read Full Post »

#palettenmöbel
Kennt ihr das auch: Ihr sitzt auf dem Sofa und wollt etwas essen, trinken, lesen…und dann weiss man nicht, wohin mit den Sachen? Wir haben jetzt eine Lösung gefunden. Aus Palettenholz haben wir einen Beistelltisch gebaut, der sich unter das Sofa oder unter den Sessel schieben lässt und somit eine praktische Ablage für alles Nützliche bietet.
#palettentisch
An der Seite gibt es dazu noch ein praktisches Fach für Bücher oder Zeitschriften. Und da dieses Palettenmöbel von der Optik so zeitlos ist, lässt es sich nicht nur neben dem Sofa gut hinstellen, sondern überall dort, wo gerade eine Ablagefläche gebraucht wird.
Habt Ihr Ideen, was wir noch aus Palettenholz bauen könnten? Oder habt Ihr selber auch schon Palettenmöbel gebaut? Wir würden uns über einen Ideenaustausch freuen.
Wir wünschen euch einen schönen Sonntag!

Read Full Post »

Lächeln Schriftzug
Lachen tut soooo gut! Und es funktioniert tatsächlich: wenn man die Mundwinkel eine Minute nach oben zieht, hebt sich die Laune. Schon probiert?
buntes Wandregal
Lange geplant, jetzt endlich haben wir es ausprobiert: ein Palettenholzregal in wunderschönen Kalkfarben getönt. Sieht es nicht wunderbar nach Sommer, Sonne, Urlaub aus?
Kalkarben für REgal
Wenn Jemand Fragen zur Herstellung zwecks Nachbau hat, gern melden! Wir freuen uns über Kontakt mit  Selbermachern  und Weiterverwertern.

Hakenbrett mit Treibholz
Und dann haben wir unseren Treibholzbaum, den wir auf einem Holzstück eines alten Schrankregals bauten/malten zu einer Schlüsselleiste oder Hakenbrett umfunktioniert. Ein tolles Upcycling-Produkt.

Read Full Post »

Wandregal aus Palettenholz
Neben Treibholz verarbeiten wir gern Palettenholz. Wir haben viele Einwegpaletten geschenkt bekommen und nehmen diese nun auseinander, um das Holz weiterzuverarbeiten. Natürlich ist es schade, dass es diese Einwegpaletten überhaupt gibt und nicht alle Paletten Mehrwegpaletten sind, aber daran können wir nichts ändern. Wie gesagt, wir haben diese Paletten geschenkt bekommen und nun wird das Material weiterverwendet. Da die Paletten lange Zeit draußen standen hat das Holz eine ähnlich schöne Optik wie Treibholz. Und es lässt sich gut verarbeiten. Im Moment beschäftigen wir uns damit, neue Wandregale daraus zu bauen.
Wohnaccessoires aus treibholz
Unser Blog ist für uns auch so etwas wie unser „Produktionstagebuch“. Hier können wir immer sehen, was wir wann produziert haben. Daneben teilen wir diese Ideen gern, um viele Menschen vom Upcycling zu überzeugen und zum Nach- oder Mitmachen anzuregen. Natürlich verkaufen wir auch viele Produkte in unseren Shops, doch an Selbermacher geben wir gern Tipps und Anleitungen weiter. Jetzt haben wir mal wieder eine Vase aus Treibholz gebaut, mit kleinen Reagenzgläsern für die Blumen. Nimmt man diese heraus, kann das Teil auch als Stifteständer Verwendung finden.
Ein Treibholzstückchen verwandelten wir ganz einfach in ein Klemmbrett für Fotos oder Postkarten, in dem wir hochwertige Metallklammern darauf befestigt haben. Ein anderes Meerholz ist besonders vielseitig nutzbar, weil wir kleine Metallklemmen in einem Geschäft entdeckt haben, die es ermöglichen, Fotos- oder Modeschmuck aufzuhängen.

Read Full Post »

Wir hatten einen Stuhl mit einer kaputten Lehne, nicht mehr reparierbar. Da stellte sich mal wieder die Frage: „Was machen wir daraus?“  Die Antwort war schnell gefunden: „einen Beistelltisch“. Ich finde kleine Tische kann man immer gebrauchen. Ich liebe sie und in fast jeder Ecke steht bei uns irgendeine Art kleiner Tisch. Besonders gut sieht es aus, wenn sie verschiedene Höhen und Formen haben. Das praktische an kleinen Möbelstücken ist einfach, dass man sie ganz leicht hin und her verschieben kann, und somit in den Räumen immer neue Blickpunkte schaffen kann.

Tisch aus Stuhlbeinen

Wir haben also eine alte Palette auseinander genommen und die Regal passend für die Tischplatte zugesägt. Wir lieben Palettenholz, weil es so viele unterschiedliche Farbtöne und Maserungen  zeigt.  Es sieht immer sehr lebendig aus und lässt sich zudem noch gut verarbeiten. Natürlich ist es auch vorteilhaft, dass es nichts kostet, zumindest wenn man es geschenkt bekommt und das es ein ideales Recycling-Produkt ist.

Wichtig: hochwertige Produkte für die Sinne

Das Untergestell, also den halben Stuhl haben wir mit hochwertigen Ölen behandelt, damit es wieder ordentlich und gepflegt aussieht. Kleine Gebrauchsspuren und Kratzer dürfen mal sein, sie erzählen die Geschichte alter Möbel, aber insgesamt muss das Möbelstück ordentlich und gepflegt aussehen. Und es muss gut riechen. Deshalb finde ich es auch sehr wichtig, gute Öle, Wachse und Farben zu verwenden. In seinen privaten Räumen verbringt man viel Zeit und deshalb sollte die Atmosphäre einfach gut sein. Und gesundes Raumklima gehört für mich unbedingt dazu. Als Letztes haben wir auch der Tischplatte ein besonderes Finish gegeben, in dem wir sie mit einem hochwertigen Öl behandelt haben. Sie fasst sich jetzt gut an und sieht gut aus! Der fertige Tisch gefällt uns ausgesprochen gut: ein besonderes Teil, das praktisch ist und wunderbar aussieht! Ein Möbelstück mit Stilmix!  Also: Falls ihr noch ein paar alte Stuhlteile habt, beim Recycling entstehen fantastische Sachen. Und ihr wisst ja: selbermachen macht Spaß!

 

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: