Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ostsee’

Brodtener Steilküste
Es war mal wieder so weit, dass das Wasser hat gerufen. Dieses Mal war es die Ostsee, genauer gesagt das Brodtener Steilufer zwischen Niendorf und Travemünde. Das ist mit Sicherheit kein Geheimtipp, denn hier ist es voll. Wir waren am Samstag dort und haben neugierig das wilde Treiben beobachtet. Oben auf der Promenade mit Blick auf das Wasser gingen viele Menschen spazieren, andere joggten, wieder andere führten ihren Hund aus und ganz viele Fahrradfahren genossen die Fahrt an der Küste entlang. Unten direkt an der Wasserkante gingen viele Eltern mit ihren Kindern, denn Steine sammeln und ins Wasser werfen, ein bisschen klettern und laufen macht hier wirklich Spaß.  Besonders schön ist auch die Möglichkeit, die Fährschiffe nach Lübeck beim Einlaufen zu beobachten. Nach kurzer Zeit kamen wir am Restaurant Hermannshöhe vorbei mit vielen Plätzen zum Draußensitzen.

Wer mehr über das Brodtener Ufer wissen möchte, findet hier schöne Fotos und eine gute Beschreibung.

schöne Bänke
Uns sind natürlich sofort die wunderschönen  Bänke auf dem oberen Wanderweg aufgefallen. Eine super Idee und sehr natürlich, sie passen fantastisch in die Landschaft. Da macht das Ausruhen Spaß!

Buschwindröschen

Und als erstes fielen uns die riesigen Flächen mit Buschwindröschen zwischen den herrlichen Bäumen auf. Wir lieben Wald- und Wiesenblumen und gerade das Buschwindröschen war schon immer eine Lieblingsblume. Schon zu Kinderzeiten haben wir sie im heimischen Wald bewundert und uns immer gefreut, dass auch Astrid Lindgren sie in ihren Büchern erwähnt.

Advertisements

Read Full Post »

Aus Treibholz lassen sich viele Dinge als Wohndeko herstellen. eines unserer Lieblingsstücke ist dieser Stamm, den wir aus der Ostsee gefischt haben. Nach einiger Trocknungszeit haben wir ihn abgebürstet, dadurch kam die Holzstruktur richtig vor. Den ganzen Stamm haben wir gewachst und Senklöcher für Teelichter gebohrt.
Die Löcher haben wir mit Metallringen ausgekleidet.

Teelichthalter aus Treibholz

Read Full Post »

Wie gesagt, wir lieben das Meer. Und es muß nicht immer schönes Wetter sein, im Gegenteil: gerade wenn es ein bißchen diesig ist, gefällt es uns besonders gut.

Friedrichsorter Leuchturm

Friedrichsorter Leuchturm

Am Falkensteiner Strand ist ein kleines Lokal und auf dem Gelände stehen diese Holzdekorationen:

Originelle Dekoration am Falkensteiner Strand

Originelle Dekoration am Falkensteiner Strand

Eine gute Idee, so werden alte Padel, Pfosten usw. weiterverwertet und sehen sehr interessant aus.

Küstenlandschaft

Küstenlandschaft

Und noch einmal einfach nur Meereseindrücke. Wie heißt es so schön: wir wohnen dort, wo andere Urlaub machen.

Read Full Post »

Als Ostseeanreiner gehen wir gerne mit unserem Hund am Strand spazieren. Das ist für uns und den Hund nicht nur Erholung, sondern auch ein Fundgrube für alles Mögliche. Wir haben dort in der letzten Zeit viel Treibholz gefunden. Diese Teile funktionieren wir gerade als Teelicht- oder Kerzenhalter um.
Mit ein bißchen Fantasie läst sich aus faßt allen Teilen etwas Brauchbares oder Skuriees herstellen. Wir haben zum Beispiel drei Äste zu einem Kerzenständer zusammengebaut.
Die Hölzer mußten natürlich erst getrocknet werden. Die Enden sägten wir mit einer Baumsäge leicht Schräge, damit der Kerzenständer einen sicheren Halt bekam und die Kerzen gerade auf den Ästen stehen. Die drei Teile dübelten und schraubten wir zusammen. Als Kerzenhalter befestigten wir Metallteileteile für Advendkranzkerzen.

Kerzenständer aus Treibholz

Kerzenständer aus Treibholz, Dreibein-Kerzenständer

Kerzenständer mit Kerzen

Kerzenständer mit Kerzen

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: