Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Mobile’

diy mobiles

Habt ihr auch so eine kleine Schatzkiste mit Perlen, Pailletten und Glaskugeln? Ich sammel immer mal wieder schöne Perlen, Steinchen oder anderes Dekor, eigentlich um Kleidung damit zu verzieren. Die meisten Teile haben ich von alten Modeschmuckketten, die ich auseinander genommen habe oder von alten Kleidungsstücken, von denen ich schöne Stücke abgetrennt habe. Also mal wieder eine Recyclingidee.

Aber dann hatte ich doch keine passende Idee und keine Lust zu nähen und meine Sammlung wurde immer größer. Also habe ich die schönen Teile auf Nylonschnüre aufgezogen und mit Treibholz und Muscheln kombiniert. Jetzt hängen an unseren Fenstern lustige Windspiele oder Mobiles in verschiedenen Ausführungen. Wenn ich einmal anfange zu basteln, kommen immer wieder neue Ideen. Geht es euch auch so? Und diese einfache Bastelarbeit lässt sich gut an Fernsehabenden nebenbei erledigen. So sind meine Hände beim Fernsehgucken immer wieder beschäftigt und greifen nicht zu Leckereien. Eigentlich ein guter Diättipp;-)

Die Treibholzstückchen sind von kleinen Treibholzstöckern, die wir zersägt und ein Loch hineingebohrt haben. Die Muscheln sind natürlich Strandfunde. Das Hineinbohren der Löcher ist bei Muscheln besonders schwierig, dazu braucht man schon einen guten Diamantbohrer. Aber ich finde es lohnt sich: Basteln macht Spaß und die Ergebnisse gute Laune. Ganz davon abgesehen, dass es sich bei allen Teilen um Unikate handelt.

 

 

 

Advertisements

Read Full Post »

Da wir noch sehr viele Spielzeugfiguren haben und das Herstellen der ersten Mobiles so viel Spaß gemacht hat, haben wir gleich noch mehr gebaut.

Mobile Spielfiguren Treibholz einzeln blog asWir haben bunte Plastikfiguren angebohrt, das geht ganz einfach, da das Plastik nicht so fest ist. Dann haben wir Treibhölzer klein gesägt und gebohrt. Alles nur noch auffädeln und schon fertig.  Wir verwenden gern kräftige Bänder, damit sie vom Hin- und Herschaukeln nicht aufgerieben werden.

Figuren anbohren Mobile blog asDie Kombination von Treibholz und Spielzeug gefällt uns gut. Und beides verträgt auch Regenwetter, so dass man das Windspiel im Sommer in den Garten hängen kann.

Mobile Figuren Plastik Holz Schlüter blog ms Mobile Figuren Treibholz Schlüter Kunst und DesignAufgefädelt baumeln die Figuren lustig herum. Und sie bringen ein bisschen Farbe ins Spiel.

Mobile Figuren Treibholz Schlüter Kunst und Design blog msUnd so sieht das fertige Mobile aus. Es hat mal wieder Spaß gemacht herumzu experimentieren. Dieses Teil ist auch in unserem Dawanda-Shop zu kaufen.

Read Full Post »

Neben unserer Leidenschaft für das Treibholzsammeln,  die ganz stark mit unserer Leidenschaft für Strandspaziergänge zusammenhängt, lieben wir es, das Treibholz auch zu verarbeiten. Und da ich beim Aufräumen noch alte Teile von Kinderspielzeug gefunden habe, die ich nicht einfach wegwerfen wollte, bin ich auf die Idee gekommen, noch ein paar Mobiles zu bauen.

Treibholz Mobile Spielfiguren einzeln 14 blogWir haben kleine Treibholzstückchen zugesägt und anschließend Löcher hineingebohrt. In die kleinen Plastikhäuser bohrten wir ebenfalls Löcher. Dann sortierten wir alles, bis uns die Zusammenstellung gefiel.

Treibholz Mobile Häuser Spielfiguren msHier noch mal eine Detailaufnahme.

Bänder für Mobile Recycling Schlüter blog asAm Strand finden wir auch viele Bandreste. Diese drehen wir auseinander.

ein Strang Mobile Treibholz Dithmarschen Schlüter blog msDie einzelne Stränge werden aufgefädelt und verknotet.

Mobile Plastikhäuser Spielfiguren Häuser Schlüter Kunst und Design blog msAlle einzelnen Stränge werden dann noch an ein langes Treibholz, in das wir Löcher bohrten, aufgehängt.  Dieses schöne Teil ist auch wetterbeständig und kann im Garten oder auf dem Balkon hängen.

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: