Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Garten’

Frühlingsblumen

Lange Zeit hatten wir das Gefühl, dass es draußen gar nicht grüner wird. Ging es euch auch so? Und nun wurden wir diese Woche mit traumhaftem Wetter verwöhnt und schon zeigt ein Gartenrundgang wie viele schöne Blüten es schon gibt. Die ersten Insekten haben wir auch entdeckt. Und natürlich viele Stunden im Garten verbracht. Draußen arbeiten ist doch einfach herrlich. Ich liebe es, alle Arbeitsutensilien aus dem Haus nach draußen zu tragen und unter dem Sonnenschirm Platz zu nehmen. So kann es gern weiter gehen. Die Wäsche hängt auf der Leine und wir handwerken unter freiem Himmel. Glücklicherweise haben wir keine direkten Nachbarn, so dass wir nicht immer leise sein müssen.

Palettenblumenkasten

Manfred hat die Zeit genutzt und einige neue Blumenkästen aus Palettenholz gebaut. Wie immer sind die Kästen aus Einwegpaletten, denn nur diese Weiterzuverarbeiten macht Sinn, wenn man die Umwelt schonen will. Natürlich kann man sich die Frage stellen, weshalb es überhaupt Einwegpaletten gibt. Ich vermute mal, dass es vielen Firmen zu aufwendig ist, Mehrwegpaletten zurück zu nehmen.

Wir finden das Holz von Einwegpaletten geradezu ideal für Gartenaccessoires. Von seiner Optik ist es wetterprobt und wird noch einige Monate unbeschadet im Freien überstehen. Wer gern einige Tipps zur Herstellung dieser Regale haben möchte, kann sich gern bei uns melden.

Und jetzt wünsche ich uns allen noch viele schöne Sonnentage!

Advertisements

Read Full Post »

Eigentlich ist es schon eine Zeit her, dass wir aus der Sitzfläche eines alten Stuhls ein Hängeregal gebaut haben. Es war ganz einfach: Stuhlbeine und Stuhllehne absägen, die Sitzfläche schleifen und lackieren. Dann haben wir Teelichtgläser aus Glas befestigt und das ganze an einer Metallkette aufgehängt. Bisher hing das schöne Teil im Eingang, praktisch um eben mal Schal oder Mützen hineinzulegen.

Doch jetzt ist Sommerzeit! Und da kam uns die Idee, das schöne Tablett als Gartendekoration zu verwenden. Und es ist ja eigentlich kein reines Dekorationsstück, sondern erfüllt ganz nebenbei einen Zweck. Die nächste Party kann kommen!

Ganz nebenbei muss ich ja erwähnen, dass es malwieder eine Recycling-Idee ist. Nachahmung empfohlen!

 

Gartentablett-haengend-rot schlueter

Wir haben glücklicherweise viele Bäume, an die wir etwas hängen können. Aber ich

kann mir vorstellen, dass das Hängeregal auch auf einem Balkon gut aussieht.

Haengetablett-rot-garten

 

Abends, wenn die Teelichter brennen, wird das Teil bestimmt gut aussehen. Eine tolle

Gartenbeleuchtung. Ich muss

daran denken, abends auch ein paar Fotos zu machen.tablett-garten-rot-schluete

 

Im Prinzip kann man ziemlich viel auf dem Tablett abstellen. Wir haben 4 Gläser und

1 Sektflasche darauf gestellt und es ist noch ziemlich viel Platz drumherum.Tablett-recycling-alter-Stu

Read Full Post »

Endlich ist das Wetter schön und wir haben richtig Lust im Garten kreativ zu werden.

Um einen besonders schönen alten Ast, den wir eingegraben haben, plazierten wir

einige alte Kupfertöpfe, die man gut bepflanzen kann.

Gartendekoration-mit-Kupfer x

 

Außerdem haben wir noch ein kleines Schwein aus Metall,  dass wir mal auf Ebay ersteigert

haben, dazu gestellt.

Kupfertoepfe-als-gArtendeko w

Wie man vielleicht auf den Fotos erkennen kann, haben wir ziemlich viele Maulwurfhügel.

Am Anfang haben wir gern jeweils einen Topf darauf gestellt. Aber langsam werden es zu viele

Maulwurfhügel.

 

Read Full Post »

Schon mal die ersten Stiefmütterchen gepflanzt.

Frühling Buchsbaum

Fruehling Buchsbaum Stiefmuetterchen Garten

Frühling iefmütterchenSt

Read Full Post »

Die Gartenarbeit ist in vollem gange, hier das Kräuterbeet aus dem letzten Jahr. Wir sind gespannt, welche Pflanzen den Winter überlebt hat. Einiges kann man schon sehen, wie Schnittlauch und Petersilie. Anderes müssen wir mit Draht schützen, damit die Wühlmäuse, Hasen und Kaninchen sich nicht bedienen.

Kraeuterbeet

Read Full Post »

Als Ergänzung zum vorherigen Artikel: Auf unseren umliegenden Feldern liegen viele Flintsteine in grau/weiss oder  bernsteinfarben. Diese eignen sich in Verbindung mit Feldsteinen hervorragend zum Bauen von Beetumrandungen, sehr dekorativ und einfach zu gestalten.

steinkante flintsteine

Read Full Post »

Der Winter ist vorbei, jetzt geht wieder los, die Gartenarbeit. Wir haben uns als erstes die Steinkanten vorgenommen, welche über die Jahre versackt sind. Auf den Feldern rund ums Haus gibt es genug „Baumaterial“. Wir fahren nach dem Pflügen über das Feld und sammeln die Steine ein. Arbeiten an der frischen Luft tut gut, besonders wenn man sonst viel am Schreibtisch arbeitet.
Also gesammelt, gesammelt, gesa… und dann aufgeschichtet.  Stück für Stück, Stein für Stein: gucken, welcher Stein passt wohin und liegt fest. Das Ergebnis seht Ihr unten.

Steinkanten

Der Vorteil der Steinkanten ist, dass sie von der Form sehr flexibel sind. Man kann gut Kurven legen. Im Gegensatz zu Holzpfählen, die wir auch schon getestet haben, halten Steine ewig. Sie werden nicht morsch und müssen nicht erneuert werden.

Und wenn man einen sehr großen Garten hat macht es sowieso Spaß, verschiedene Materialien und Ideen auszuprobieren.

 

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: