Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘diy Kerzenständer’

kerzenhalter aus treibholz

Ich finde ja, Kerzenständer kann man nie genug haben. Es gibt auch so viele schöne Kerzen und die brauchen schließlich einen wirkungsvollen Platz 😉  So haben wir mal wieder ein paar Kerzenständer gebaut. Die Treibhölzer haben wir wie immer bei einem unserer herrlichen Strandspaziergänge gefunden. Ich bin immer erstaunt, wie viel Holz wir noch finden, obwohl es inzwischen zahlreiche Treibholzsammler gibt. Und hier seht ihr mal wieder zwei besonders schöne Stücke.

basteln mit treibholz

Die Kerzenhalter aus Eisen haben wir in Dänemark gekauft. Da wir nicht allzu weit von der Dänischen Grenze entfernt wohnen, ist es nahe liegend, immer mal Ausflüge in dieses schöne Land zu unternehmen. Wir lieben die dänische Gelassenheit und das skandinavische Design. Ganz nebenbei sind natürlich auch Hot dogs, das dänische Softeis und Lakritz immer wieder verführerisch.

treibholz als kerzenhalter

Manche Treibholzstücke muss man einfach so lassen, wie z.B. dieses große Holzstückchen. Es ist einfach ein authentischer Strandfund und muss nicht bearbeitet werden.

treibholz leuchter diy

Der originelle Kerzenständer unten ist mal wieder ein tolles Stück unseres Nachbarn. Er hat mal wieder verschiedene Sperrmüllfunde kombiniert und ein einzigartiges Wohnaccessoire daraus gebaut. Der Fuss z.B. besteht aus einem alten Sägeblatt ohne Zähne. Auf diese Idee muss man erst einmal kommen 😉

upcycling kerzenständer

Advertisements

Read Full Post »

Irgendwo beim Stöbern im Netz habe ich diese Idee gesehen und mußte es gleich ausprobieren: Wir hatten alte einfache Weingläser geschenkt bekommen, die wir eigentlich nicht brauchen, weil wir schon genug eigene Gläser haben. Also habe ich ein bißchen weiße Farbe genommen und die Weingläser 2 mal gestrichen.

weisse glaeser mit kugelkerzen blog

Dann habe ich nach passendem Dekorationsmaterial gesucht und ein paar Kordelreste gefunden. Diese ließen sich leicht um den Stiel binden. Die Gläser drehte ich dann um und stellte zunächst Kugelkerzen darauf. Das gefällt mir super gut, doch natürlich muß ich auch die andere Variante ausprobieren: einfach ein paar Teelichter darauf stellen. Ja, sieht auch gut aus. Nun noch ein wenig rumprobiert und schwarze große Pailletten aufgeklebt. Gefällt mir auch. Ich denke, diese Teelicht-oder Kerzenhalter werde ich noch oft umdekorieren. Wie praktisch! Habt Ihr auch Ideen?

 

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: