Diy Postkartenständer aus Treibholz

diy postkartenhalter aus treibholz
Postkarten sind etwas Wunderbares! Ihre schönen Bilder verleiten zum Träumen, ihre Sprüche regen zum Nachdenken an und ganz nebenbei verschönern sie die Wohnung. Und wir haben für euch eine wunderbare Idee, wie ihr eure Postkarten schön präsentieren könnt: mit Postkartenständern aus Treibholz oder Altholz. Wir haben runde Treibhölzer vom Strand in der Mitte geteilt, auf Länge gesägt, einen Schlitz hineingesägt und das Holz ein wenig geschliffen. Wer will, kann das Holz noch mit Öl oder Wachs veredeln – fertig ist so ein Postkartenhalter. Und eure Postkarten haben einen neuen Lieblingsplatz! Wenn ihr Treibhölzer verwendet, kostet das Ganze auch wenig. Und es ist ein ideales nachhaltiges Geschenk für Lieblingsmenschen.
Postkartenhalter aus treibholz
Wir haben gerade unsere Lieblingspostkarte von Emil Nolde auf dem Schreibtisch stehen. Sie erinnert uns immer an unseren schönen Ausflug in das Nolde-Museum in Nordfriesland.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s