Garderobenständer aus einem Treibholzpfahl

Garderobenständer Treibholz-Pfahl

Es ist unglaublich, wieviel Holz

an den Strand getrieben wird.

Einmal haben wir einen großen

Pfahl gefunden. Er hat sehr lange

zum Trocknen gebraucht.

Interessanterweise wird das

Holz nach dem Trocknen immer

viel leichter, was bei so einem

Pfahl besonders auffällt. Als Fuß

für den Garderobenständer benutzen

wir eine Waschbetonplatte, die

wir zunächst weiß angemalt

haben. Dann haben wir mit

Holzleim Holzspäne (Reste, die wir beim Baumarkt geschenkt

bekommen haben, nachdem die Tannenbäume im letzten Jahr

für die Tannenbaumfüße passend zugeschnitten wurden)

befestigt. Von einer Garderobe im Eiche-Rustikal-Look

hatten wir Schmiedeeiserne Garderobenhaken, die wir jetzt

an den Treibholzpfahl geschraubt haben. Fertig ist unsere

individuelle Garderobe für Fans von ausgefallenen

Einrichtungsgegenständen.

 

Weiteres Wohnzubehör zeigen wir auf unserer Homepage.

Fuß vom Garderobenständer mit Holzspäne

Schmiedeeiserne Garderobenhaken auf der Treibholzgarderobe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s